Erfolgreiche
Telekommunikations­lösungen

Virtual Private Network und MPLS

Flexible und sichere Kommunikation über Multi Protocol Label Switching

Eine agile und zuverlässige IT- und Netzwerkinfrastruktur ist unverzichtbar in der heutigen dynamischen Arbeitswelt. Ihr Unternehmen wird mit sich ständig verändernden wirtschaftlichen Rahmenbedingungen, technologischen Innovationen und steigenden Kundenanforderungen konfrontiert.

Mittels Multi Protocol Label Switching (MPLS) können Sie Ihre unternehmensweite Kommunikation und die Leistung Ihrer Anwendungen deutlich verbessern. Wie dies gelingt, erklären wir Ihnen in den folgenden Absätzen.

Leistungsbeschreibung

Ihre Unternehmensstandorte, Ihre mobilen sowie Home-Office-Mitarbeiter verbinden Sie zu einem unternehmensweiten Kommunikationsnetzwerk. Über MPLS werden dabei sowohl Voice-, als auch Multimedia-Daten übertragen. Die Inhalte werden mittels Service-Klassen (CoS - Class of Service) klassifiziert. So kann das Netzwerk zwischen wichtigem Datenverkehr (z. B. Voice/IP-Telefonie) und weniger wichtigem (wie E-Mails) unterscheiden und bei hoher Auslastung die Übertragung priorisieren. Zeitkritische Anwednungen können von Ihnen individuell mit einer Service-Klasse versehen werden, um ihren reibungslosen Dienst auch bei starkem Traffic zu gewährleisten.

MPLS entlastet zudem die Routing-Systeme im Netzwerk, indem die Datenpakete über Labels einem Ziel zugeordnet werden. Der erste Router vergibt dem Paket ein (oder mehrere) Label und leitet es weiter. Alle folgenden Switches ignorieren den üblichen IP-Header und leiten das Paket anhand der Label-Informationen weiter. Der letzte Router entfernt das (oder die) Label wieder und sendet das Paket anhand des IP-Headers direkt an seinen Zielort.

Ihre Vorteile durch MPLS

Verringerte Netzwerkbetriebskosten

Mit MPLS können Sie Ihre vorhandene Netzwerkarchitektur auswerten und Möglichkeiten der Kostensenkung feststellen.

Effizienzsteigerung mit Service-Klassen

Weisen Sie Ihren Anwendungen genau zugeschnittene, individuelle Netzwerkprioritäten zu. So erhalten Sie die Gewissheit, die vorhandene Bandbreite immer optimal zu nutzen.

Für die Zukunft gerüstet

Mit den Service-Klassen verfügen Sie über ein leistungsfähiges Modell, das auch bei wachsenden Anforderungen zuverlässig arbeitet. Es stellt sicher, dass Ihre zeitkritischen Anwendungen von heute ebenso störungsfrei laufen wie zukünftig installierte, anspruchsvolle Systeme. Bis zu sechs Service-Klassen können hierzu eingerichtet werden.

Weltweite Netzwerkabdeckung

Wir haben in über 170 Ländern und bei über 1400 Knotenpunkten (PoP - Points of Presence) Zugang zum MPLS-Service. Auf diese Weise bieten wir Ihnen eine umfassende und verlässliche Serviceabdeckung. Greifen Sie auf die MPLS-Verbindung zu, wann und wo Sie diese benötigen.

Any-to-Any-Verbindung

Jeder Unternehmensstandort benötigt nur eine Leitung, Punkt-zu-Punkt-Verbindungen zwischen den einzelnen Geschäftsstellen werden nicht benötigt. Dies erleichtert die Einrichtung und verringert die Vorbereitungszeit.

Schnell konfigurier- und erweiterbar

MPLS ermöglicht es Ihnen, Ihre Netzwerkinfrastruktur schnell und unkompliziert zu optimieren. Ebenso schnell können weitere Kapazitäten für neue Anwendungen bereitgestellt werden.

Besseres Management

Mit MPLS gehört die Verwaltung mehrerer Providerverträge der Vergangenheit an. Sie benötigen nur noch einen Provider und ein Netzwerk, mit dem alle Ihre globalen Anforderungen erfüllt werden können. Auch im Falle einer Störung ist ein einzelner Ansprechpartner von Vorteil.

Die wichtigsten Funktionalitäten im Überblick

Das Service-Klassen-Modell (Class of Service)

Die Klassifizierung der verschiedenen Dienste im Netzwerk (Sprache, Video, ERP, E-Mail, ...) ermöglicht eine gezielte Priorisierung und sichert so die Leistungsstärke geschäftskritischer Anwendungen auch bei hohem Datenaufkommen. Durch die optimale Transparenz und Skalierbarkeit wächst das Modell gemeinsam mit Ihrem Unternehmen, neue Anwendungen können einfach integriert werden.

Ausführliche Performance-Berichte

Mit dem Monitoring Tool für MPLS haben Sie stets einen detaillierten Überblick über die aktuelle Leistung Ihrer Netzwerkverbindungen.

Durchgehender Service und Support

Unsere erfahrenen Support-Techniker sind rund um die Uhr für Sie erreichbar. Wir überwachen sowohl Anschlussleitungen als auch MPLS Backbone. Bei einer Störung können wir so kurzfristig reagieren und entsprechende Maßnahmen einleiten.

Spezifikationen

CPE-Varianten

  1. Vollständiges End-to-End-Management
  2. Nur die Bereitstellung, Installation und Konfiguration

Zugangsoptionen

  • Standleitung mit bis zu 1 GB für VoIP, geschäftskritische Daten und normale Daten
  • xDSL-Zugang mit bis zu 20 MB und Einwahlzugang (V.90, ISDN und DSL) über Remote Access Services

Fragen Sie unverbindlich an!